Branchen-Gespräch: innovative Konstruk­ti­onss­tra­tegien im Maschi­nenbau und in der Nutzfahrzeug-Industrie

von Karin Breidbach

Staatssekretärin Schmitt lädt Vertreter aus Industrie und Wissenschaft am 16. Mai 2018 ab 14:00 Uhr zu einem weiteren Branchen-Gesprächen ins Wirtschaftsministerium nach Mainz ein.  

Innovative Konstruktionsstrategien spielen in vielen Branchen, insbesondere im Maschinenbau und der Nutzfahrzeug-Industrie, eine zentrale Rolle. Leichtbau, Additive Manufacturing und die Digitalisierung sind einige der aktuellen Zukunftsthemen. Staatssekretärin Daniela Schmitt lädt Industrievertreter, Entwicklungsdienstleister und Wissenschaftsvertreter dazu ein, Zukunftsstrategien für ihre Unternehmen zu diskutieren. Die Veranstaltung findet gemeinsam mit dem Commercial Vehicle Cluster (CVC), TIME, der Technischen Universität Kaiserslautern, der Transferinitiative Rheinland-Pfalz und weiteren Partnern statt.

Weitere Branchen-Gespräche für die Metall- und Elektroindustrie in 2018:

21. Juni 2018 „Intralogistik“
21. August 2018 „Serviceangebote und Geschäftsmodelle in der Digitalisierung“
15. November 2018 „Wissensmanagement“

Zum Programm und zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Zurück