Generation Z karrie­re­ori­en­tierter als Vorgänger

von Melissa Schuster

Schneller und erfolg­reicher studieren

georgerudy - Fotolia

Nach den Mille­nials steht nun die Nachfolge-Generation Z in den Start­lö­chern. Geboren in einem Zeitraum von 1995 bis 2010 befinden sich die ersten Vertreter der Digital Natives 2.0 kurz vor oder mitten in Ausbildung oder Studium. Die Menta­lität in puncto Motivation, Leistung und Erwartung ist bei ihnen jedoch eine ganz andere, als bei Studenten vor zehn Jahren. Was hat sich von Generation Y zu Generation Z alles verändert?

Das Finanz­portal VEXCASH stellt die Genera­tionen in einer Infografik gegenüber: Welche Generation studiert wie, wie lange und vor allem warum? Die Ergeb­nisse zeigen, dass in den letzten Jahren ein erheb­licher Wandel statt­ge­funden hat, der auch Einfluss auf den Arbeits­markt nehmen wird.

Lesen Sie hier in unserem Führungskräftemagazin vem.das magazin weiter.

Zurück