Lohnkosten laufen der Produk­ti­vität davon

von Nora Pott

 

"Die fetten Jahre sind vorbei", verkündete letzte Woche Bundesfinanzminister Olaf Scholz, dabei könnte Deutschland mit besseren Standortbedingungen den zweitlängsten Aufschwung seiner Geschichte deutlich verlängern. Alarmierend ist die Tatsache, dass der Anstieg der Lohnkosten nicht (mehr) durch größere Produktivität gedeckt wird.
Schlechter geworden ist  Deutschland im neuen Länderindex nicht nur beim Themenkomplex „Arbeitskosten, Produktivität, Humankapital“ sondern auch bei den Themen „Regulierung“ und „Energie".

Die ganze Studie des ZEW-Leibniz Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung Mannheim gibt es hier: http://0cn.de/vem-05

Zurück