vem.die arbeit­geber e.V. und SCHULEWIRTSCHAFT unter­stützen das Projekt „Program­mieren mit Kindern“

von Celina Bermel

Anatol Hahn, Informatiklehrer der Carl-Benz-Schule (rechts), Nadine Giejlo, Referentin für Bildung & Fachkräftesicherung bei vem.die arbeitgeber e.V. (3. von rechts) und Schülerinnen und Schüler des Informatikgymnasiums der Carl-Benz-Schule Koblenz

Der Arbeitgeberverband vem.die arbeitgeber e.V. und der regionale Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Koblenz sponsern der Carl-Benz-Schule 15 Mikrocontroller „Calliope mini“ und das passende Arbeitsmaterial in Form von Büchern. Mit den Einplatinencomputer können Nachrichten übertragen oder Roboter gesteuert werden. Kinder lernen spielerisch und auf kreative Weise die Welt der Computer kennen. Sie lernen, wie Schaltungen, Software und Sensoren funktionieren, was Algorithmen sind und wie die Computer um sie herum arbeiten.

„Die Schüler müssen von Beginn an die digitalen Möglichkeiten kennen lernen. Mit Projekten wie Calliope mini unterstützen wir die Schulen in der Bildung und zugleich auch unsere Mitgliedsunternehmen, die so dringend benötigten Fachkräfte zu finden.“, so Nadine Giejlo, Referentin für Bildung und Fachkräftesicherung bei vem.die arbeitgeber e.V. „In Deutschland fehlen bereits heute rund 30.000 IT-Fachkräfte. Jedes dritte Unternehmen beklagt sich, dass geeignete IT-Spezialisten sehr schwer zu finden seien. Digitale Kompetenzen müssen schon heute stärker vermittelt werden. Die Carl-Benz-Schule Koblenz setzt da an der richtigen Stelle an und bringt junge Menschen zum Programmieren. Das große Engagement der Schule unterstützen wir sehr gerne.“

Anatol Hahn, Informatiklehrer und im IT-Adminteam der Carl-Benz-Schule: „Unsere Schule hat erkannt, wie wichtig Informatik ist. Ich arbeite im Gremium „SmartSchool“ mit, dass die Aufgabe hat, digitales Lernen in unserer Schule zu verankern und auszubauen. Wir tragen seit diesem Jahr den Titel „SmartSchool“. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Eine Schülergruppe arbeitet freiwillig am Projekt „Programmieren mit Kindern“, wo wir die von vem.die arbeitgeber e.V. gesponserten Calliope mini einsetzen werden. Die Schüler stellen didaktische Überlegungen an, wie und welche Inhalte sie den Kleineren vermitteln können.“    

Weitere Informationen zu den Bildungsprojekten des Arbeitgeberverbandes vem.die arbeitgeber e.V. und zum regionalen Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Koblenz erhalten Sie bei Nadine Giejlo unter +49 261 40406-46 oder giejlo@vem.diearbeitgeber.de.

Zurück


Warning: Unknown: write failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: write ...', 'Unknown', 0, NULL)
#1 {main}

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/lib/php5) in Unknown on line 0
#0 [internal function]: __error(2, 'Unknown: Failed...', 'Unknown', 0, NULL)
#1 {main}