Vom Kopftuch­verbot bis zur Farbe der Unter­wäsche

von Karin Breidbach

Foto: Mila Supynska - Fotolia

Bekleidungsvorschriften im Betrieb sind ein heikles Thema. Dabei gilt es, viele Rechte und Vorschriften zu beachten und teilweise gegeneinander abzuwägen. In einem aktuellen Urteil des europäischen Gerichtshofs (EuGH) wurde z.B. entschieden, dass das Verbot eines islamischen Kopftuchs im Unternehmen rechtmäßig sein kann, allerdings nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen.

Was zu beachten ist bei Bekleidungsvorschriften im Betrieb – nicht nur beim Kopftuchverbot -  erläutert unsere Juristin Eva Kristina Marx in einem Expertenbeitrag in der neuen Ausgabe unseres Führungskräftemagazins vem.das magazin.

Hier gelangen Sie zum aufschlussreichen Beitrag.

Zurück