Wir beraten Sie von A bis Z!

Unsere Spezia­listen beraten Sie von der Anbahnung eines Arbeits­ver­hält­nisses bis zur Zeugni­ser­teilung.

Unsere Spezia­listen beraten Sie in allen arbeits- und sozial­recht­lichen Fragen, die im Laufe eines  Arbeits­ver­hält­nisses entstehen können und im Fall der Fälle sogar darüber hinaus. Wir bieten Ihnen unter anderem folgende Unter­stüt­zungs­leis­tungen:

  • rechtssichere Gestaltung von Stellenanzeigen,
  • Arbeitsvertragsmuster,
  • Beratung zu allen individualarbeitsrechtlichen Fragen wie z.B. der Erteilung von Abmahnungen, der Gewährung von Eltern- oder Teilzeit, Kündigungsmöglichkeiten, besondere Rechte von Schwerbehinderten und Zeugniserteilung,
  • Unterstützung in allen Fragen des Beschäftigten-Datenschutzes sowie
  • Gestaltung und Abwicklung von Betriebsrentenansprüchen.

Wir unter­stützen Sie im Umgang mit dem Betriebsrat.

Der Betriebsrat spielt im betrieb­lichen Alltag eine große Rolle. Wir unter­stützen Sie bei allen betriebs­ver­fas­sungs­recht­lichen Fragen. Wir bieten:

  • Betriebsvereinbarungsmuster,
  • Beratung in allen betriebsverfassungsrechtlichen Fragen, wie z.B. Mitbestimmungs- und Informationsrechte des Betriebsrates, Freistellungsansprüche von Betriebsratsmitgliedern,
  • Begleitung von Betriebsänderungen, insbesondere Unterstützung bei Interessenausgleich und Sozialplanverhandlungen sowie
  • Unterstützung bei der Durchführung von Einigungsstellen.

Wir vertreten Sie vor Gericht in allen arbeits- und sozial­recht­lichen Verfahren.

Unsere Juristen vertreten Sie vor den Arbeits­ge­richten, den Landes­ar­beits­ge­richten, dem Bundes­ar­beits­ge­richt sowie den Gerichten der Sozial­ge­richts­barkeit

  • in allen individualarbeitsrechtlichen Streitigkeiten wie z.B. Kündigungsschutzklagen, Klagen auf Entgeltzahlung, Eingruppierungsklagen,
  • in allen betriebsverfassungsrechtlichen Streitigkeiten wie Zustimmungsersetzungsverfahren, Einigungsstelleneinsetzungsverfahren oder sonstigen Beschlussverfahren und
  • sozialrechtlichen Auseinandersetzungen z.B. über die Zustimmung des Integrationsamtes zur Kündigung eines schwerbehinderten Menschen.

Ihre Ansprechpartner

Syndikusrechtsanwalt
Stephan Taugs
Rechtsberatung
und Tarifpolitik
+49 261 40406-50
Syndikusrechtsanwältin
Judith Grünewald, LL.M.
Rechtsberatung
und Europarecht
+49 261 40406-52
Ass. jur.
Eva Kristina Marx
Rechtsberatung
und Altersteilzeit
+49 261 40406-53
Syndikusrechtsanwältin
Sandra Barisic
Rechtsberatung
und Tarifpolitik
+49 261 40406-55
Syndikusrechtsanwältin
Alexandra Wellmann
Rechtsberatung
+49 261 40406-51
Monika Ludwig
Teamassistenz
Rechtsberatung
+49 261 40406-57
Rebecca Liesenfeld
Teamassistenz
Rechtsberatung und Tarifpolitik
+49 261 40406-56
Christina Discher
Teamassistenz
Rechtsberatung und Tarifpolitik
+49 261 40406-21